Virtuelle Realität - Übungen

Termin 3: Materialien und Texturen

Tristan Walter
Matthias Orlikowski

Technische Fakultät, Universität Bielefeld

Aufgabenstellungen für Blender-Projekt

Modellierung einer Standardauswahl an Einrichtungsgegenständen

  • Standardauswahl an Einrichtungsgegenständen für EG des CITEC:
    • Bürostühle, -tische und Computer(bildschirme)
    • weitere präsente/prägnante/häufige Objekte
  • Modellierung und Texturierung der Objekte
  • eigene .blend Datei für jedes Objekt, Einbindbarkeit sicher stellen

Aufgabenstellungen für Blender-Projekt

Modellierung des Außengländes des CITEC

  • Außenfassade des Gebäudes
  • unmittelbare Umgebung, einschließlich prägnanter Objekte (z.B. Fahrradständer, Laternen)
  • Terrain und Gebäude in mittlerer Entfernung grob (!) modellieren (Uni und ENUS bereits vorhanden)
  • realistisch texturierte Skybox

Aufgabenstellungen für Blender-Projekt

Modellierung der Büro- und Laborräume im EG des CITEC

  • Wände, der Boden und die Decke der Büro- und Laborräume modellieren
  • Fenster und Türen eingefügen
  • alle Objekte (Wände, Fenster etc.) texturieren und mit Materialeigenschaften versehen
  • eine .blend Datei

Aufgabenstellungen für Blender-Projekt

Modellierung der Spezialräume im EG des CITEC

  • Wände, der Boden und die Decke der Spezialräume (Vorlesungssaal, die Eingangshalle und Aufenthaltsflure sowie die Innenhöfe) modellieren
  • charakteristische Objekte sind ebenfalls einzufügen (z.B. Stühle im Vorlesungssaal)
  • Fenster und Türen eingefügen
  • alle Objekte (Wände, Fenster etc.) texturieren und mit Materialeigenschaften versehen
  • mehrere .blend Dateien, eine für jeden Raum

Aufgabenstellungen für Blender-Projekt

Bestehensanforderungen

  • alle Gruppenmitglieder müssen nachvollziehbar einen relevanten Beitrag mit Blender geleistet haben
  • Räume/Objekte sollen wiedererkennbar sein
  • alle Modelle müssen sich problemlos in ein Gesamtmodell integrieren lassen und dort an den richtigen Stellen erscheinen
  • die Modelle sollten passend texturiert sein (kein Fotorealismus, aber wiedererkennbar)

Materialien

Was ist das?

  • Besteht aus:
  • Computergrafik: z.B. Ambiente, Diffuse und Speculare Anteilen
  • Reflexion
  • Komplizierte Beleuchtungsmodelle (z.B. SSS)
Enus Gebaeudemodell

Materialien

Wie mache ich das?

  • Im Properties Fenster auf klicken
  • dann
  • viele Einstellungsmöglichkeiten... mehr dazu gleich in der Demo
  • mehrfach wiederverwendbar, wenn einmal definiert
  • (allerdings: nach speichern/laden werden unbenutzte gelöscht)

Materialien

Texturen

  • sind Bestandteil des Materials
  • zu finden unter
  • möglich sind vorgefertigte Texturen (z.B. Wolken), Bilder oder Filme

Demo

... in Blender