CITEC Central Lab Facilities
CITEC
British Flag   German Flag

Virtuelle Realität:
Projekte im Sommersemester 2014

<< zurück zum Thema Virtuelle Realität

A: Interactive Music Experience

Termin: Donnerstags, 13 - 15 Uhr
Start: 10. April 2014
Eintrag im eKVV: http://ekvv.uni-bielefeld.de/kvv_publ/publ/vd?id=45151214

Inhalte

Ziel des Projektes ist es, eine interaktive Installation zu entwickeln, in der Mensch und Musik zu einer Einheit verschmelzen. Als Beispiel können moderne VJ‐Inszenierungen dienen.

B: Immersive Document Browser - Desktop 3.0

Termin: Dienstags, 14 - 16 Uhr
Start: 10. April 2014
Eintrag im eKVV: http://ekvv.uni-bielefeld.de/kvv_publ/publ/vd?id=45151316

Inhalte

Ziel des Projektes ist es, einen immersiven 3D Browser für Dokumente und/oder andere Multimedia‐Dokumente zu erstellen. Als Orientierung könnte z.B. der virtuelle Schreibtisch in Heavy Rain (ARI) oder das Interface von Minority Report dienen. Anwendungsgebiet könnte die CAVE, aber auch die Oculus Rift sein. Wir werden vielleicht versuchen, auch noch eine Moverio‐Brille von Epson zu besorgen. Die gibt es ab Mitte/Ende Mai.

Beispiele:

D: Studien in der Virtuellen Realität

Termin: Donnerstags, 16 - 18 Uhr
Start: 10. April 2014
Eintrag im eKVV: http://ekvv.uni-bielefeld.de/kvv_publ/publ/vd?id=48357235

Inhalte

In diesem Projekt wollen wir erarbeiten, wie Studien mit Techniken der Virtuellen Realität durchgeführt werden können. In der VR setzen wir verschiedene Aufzeichnungsmöglichkeiten für Interaktionen ein, insbesondere Motion Capturing. Dazu haben wir entsprechende Werkzeuge entwickelt, die es uns erlauben, diese Daten aufzuzeichnen und auch wieder abzuspielen. Mit einer entsprechenden Visualisierung der Daten können wir dann die Bewegungen in einer immersiven 3D Darstellung wieder darstellen und für den Wissenschaftler explorierbar machen. Über diese technische Ebene hinaus sollen aber auch allgemein Prinzipien des Studiendesigns und wesentliche Aspekte im Bereich der VR, also z.B. Fragebögen zu Präsenz, Immersion oder Usability erarbeitet
werden. Im Rahmen des Projektes sollen diese Inhalte an Hand von Studien dann praktisch angewandt werden.