Sequenzanalysepraktikum 


veranstalter
Stefan Janssen

art der veranstaltung
Praktikum

sws
2

kommentar
Zu den täglichen Aufgaben der Molekularen Biologie und Bioinformatik gehört die Benutzung einer wachsenden Anzahl von Software-Werkzeugen, die das Internet zur Verfügung stellt. Dazu gehört der Zugriff auf die großen Datenbanken (GenBank, EMBL, etc.), "Suche nach Homologen Sequenzen", "Vergleich von Sequenzfamilien" und "Bestimmung von Sekundär- und Tertiärstrukturen". Anhand biologisch motivierter Aufgabenstellungen werden Erfahrungen im Umgang mit diesen Werkzeugen vermittelt.
Die Veranstaltung richtet sich an Studierende im Hauptstudium NWI/Biotechnologie und Studierende des B.Sc. Bioinformatik und Genomforschung ab dem vierten Semester. Die Teilnehmerzahl ist beschränkt. Interessenten registrieren sich bitte im eKVV.

vorkenntnisse
Die Übung setzt Vorkenntnisse aus den Vorlesungen "Molekulare Genetik I und II" und "Grundlagen der Sequenzanalyse" voraus.

 
Fri Dec 19 10:54:56 CET 2014