Didaktik und eLearning in der Technischen Fakultät

Arbeitskreis | Umfrage | Empfehlungen zum Virtuellen Lernraum

Arbeitskreis

Vertreter aller Arbeitsgruppen der Fakultät treffen sich einmal pro Semester zum Arbeitskreis »Didaktik und eLearning«. Hier werden didaktische Methoden erläutert und deren Einsatz in bestimmten Lehrsituationen abgewägt. Lehrende zeigen Beispiele aus Veranstaltungen, in denen sie elektronische Hilfsmittel einsetzen. Der Arbeitskreis versteht sich auch als Netzwerk eLearning-Interessierter und hält Kontakt zu zentralen Einrichtungen der Universität, die Unterstützung im Bereich Lehre anbieten.

Weitere Infos bei der eLearning-Beauftragten der Technischen Fakultät Susanne Konermann.

Update eLearning

Ende Juni 2014 ist die Veranstaltungsreihe "Update eLearning" (link http://www.uni-bielefeld.de/biologie/updateelearning/) in Kooperation mit der Fakultät für Biologie an den Start gegangen.
Über das erste Thema der Veranstaltungsreihe "MOOCs" (link http://www.uni-bielefeld.de/biologie/updateelearning/moocs.html) findet man auf deren Webseite eine Einführung und die Aufzeichnung des Vortrags von Prof. Dr. Jörn Loviscach "MOOCs - gelernte Lektionen". Viel Spaß beim Stöbern!
 

Die Umfrage "Lehren und Lernen in der Technischen Fakultät"

Umfrage BeispielIm SS 2012 fand in der Technischen Fakultät eine Onlineumfrage unter Lehrenden und Studierenden statt. Anlass für die Umfrage war die Aufforderung, spezielle Bedürfnisse der Fakultät für den neuen Virtuellen Lernraum zu benennen. Dieser wird im Rahmen des Digitalen Campus als „studentischer Arbeitsplatz“ innerhalb des BIS 3.0 eingeführt. Die Umfrage soll darüber hinaus Einblicke in die Lehr- und Lernkultur der Fakultät gewähren.
 

 

Zusammenfassung der Ergebnisse

Größter Wunsch der Studierenden ist es, dass Inhalte rund um die Lehre in einem zentralen System verfügbar sind und diese konsequent gepflegt werden, besonders die Einträge im Inhalt/Kommentar-Feld. Die Lehrenden, die heute die Methoden der Informationsvermittlung weitgehend selbst bestimmen, befürchten vor allem eine zusätzliche Arbeitsbelastung durch die Verpflichtung, neue zentrale Systeme zu nutzen. Trotzdem hält die Hälfte bis ein Drittel der Lehrenden den Einsatz spezieller tools für hilfreich.

Ergebnisse der Umfrage "Lehren und Lernen in der Technischen Fakultät" im Detail
 

Empfehlung der Technischen Fakultät zum Virtuellen Lernraum

Die Empfehlung der Technischen Fakultät zum Virtuellen Lernraum basiert auf Erfahrungen von Studierenden und Dozenten in der Lehre sowie auf Umfrageergebnissen aus der Umfrage „Lehren und Lernen in der Technischen Fakultät“, die im SS 2012 durchgeführt wurde.

Empfehlung der Technischen Fakultät, verabschiedet durch die Fakultätskonferenz am 27.06.2012

Empfehlung der Technischen Fakultät mit Priorisierung der Punkte und der Anlage "Tutorium"