Virtuelle Realität - Übungen

Termin 2: Erste Einführung in 3D Modellierung mit Blender

Matthias Orlikowski
Tristan Walter

Technische Fakultät, Universität Bielefeld

Termin 1: Montag, 16:00 Uhr
Termin 2: Dienstag, 12:30 Uhr

Raum: CITEC 0.114

Überblick

Wie ist dieser Termin aufgebaut?

  • Blender allgemein
  • Schaltflächen, Shortcuts und Interaktionskonzepte
  • Eine kleine Beispielmodellierung
  • Export von Modellen
  • Extra: Tipps für die Modellierung von Gebäuden

Blender allgemein

Was wollen wir mit Blender erreichen?

  • Erstellen von mehr oder weniger komplexen 3D Modellen
  • Editieren von 3D Modellen
  • Modelle mit Texturen ausstatten
  • Export der fertigen Modelle ins X3D Format

Blender allgemein

Blender - Open Source Modellierungstool

  • kostenlos (Open Source)
  • Linux, Mac, Windows
  • Unter Ubuntu: apt-get install blender
  • oder ZIP-Archiv herunterladen und ohne Installation starten
  • momentan aktuellste Version: 2.68a
  • ausführliche Online-Hilfe, so ein User Manual

Blender allgemein

Wer von euch hat schon die Computergrafikvorlesung gehört?

Schaltflächen, Shortcuts und Interaktionskonzepte

Wichtige Begriffe

  • Blender Szene (Überblick im Hauptfenster) besteht aus
    • Kameras
    • Objekten
    • Kraftfeldern
    • ...
  • Objekte bestehen aus Unterobjekten:
    • Kontrollpunkten
    • Flächen
    • Kanten
  • Objektmodus vs. Editmodus
    • Objektmodus: Objekte als Einheit manipulieren
    • Editmodus: Unterobjekte editieren (Kontrollpunkte verschieben usw.)

Schaltflächen, Shortcuts und Interaktionskonzepte

Wie sieht das Ganze jetzt in Blender selbst aus? (1/2)

Bedienoberfläche (1/2)
  1. 3D-Ansichtsfenster
  2. Objektwerkzeuge
  3. Outliner (Szenenüberblick als Hierarchie)
  4. Properties Header (Eigenschaften, die Properties Window zeigen soll wählen)
  5. Properties Window

Schaltflächen, Shortcuts und Interaktionskonzepte

Wie sieht das Ganze jetzt in Blender selbst aus? (2/2)

Bedienoberfläche (2/2)
  1. Layouts für unterschiedliche Einsatzzwecke (Default wählen!)
  2. Moduswechsel
  3. 3D-Ansichtsmodus (Mesh/texturiertes Modell/...)
  4. Transformationswerkzeuge
  5. Ebenen
  6. Proportionale Bearbeitung

Schaltflächen, Shortcuts und Interaktionskonzepte

Shortcuts

Tastenkombinationen vereinfachen das Arbeiten stark. Hier die wichtigsten sortiert nach
  • Allgemeine Hotkeys
  • Objektmanipulation
  • Szenenansicht
  • Navigation

Schaltflächen, Shortcuts und Interaktionskonzepte

Allgemeine Hotkeys

  • Tabulator: Wechsel zwischen Objektmodus/Editmodus
  • Strg+Tab: Submodi zum Bearbeiten von Kontrollpunkten, Kanten, Flächen (im Editmodus)
  • ESC: aktuelle Operation abbrechen und zurücksetzen
  • N: Eingabefeld für exakte Positionswerte für Objekte und Cursor

Schaltflächen, Shortcuts und Interaktionskonzepte

Objektmanipulation

  • R: Mit Maus rotieren, Bestätigung: Linksklick
  • S: Mit Maus skalieren, Bestätigung: Linksklick
  • G: Mit Maus verschieben, Bestätigung: Linksklick
  • [R|S|G]+Strg: Manipulation in festen Schritten
  • Entf: Objekt/Unterobjekt löschen

Schaltflächen, Shortcuts und Interaktionskonzepte

Szenenansicht

Schaltflächen, Shortcuts und Interaktionskonzepte

Navigation

Export von Modellen

Warum und wie exportieren wir Modelle?

  • Bisher nur im .blend Dateiformat verfügbar
  • InstantReality/X3DOM benötigen nach Möglichkeit .x3d-Files
  • 2 Möglichkeiten:
    • Verwenden des Standard X3D-Exporters
    • Entwickeln eines eigenen Exporters

Export von Modellen

Fazit

  • Standard X3D-Exporter für viele Modelle ausreichend
  • Wenn es Schwierigkeiten gibt, kann ggf. ein eigener Exporter sinnvoll sein
  • Für die Übungen:
    • Für Eure Modelle sollte der Standard Exporter ausreichen
    • Wer besoners motiviert ist, kann sich hier austoben

Extra: Tipps für die Modellierung von Gebäuden

Wie lassen sich jetzt besonders effizient Gebäude entwerfen?

Extra: Tipps für die Modellierung von Gebäuden

Methode 1: frei

Extra: Tipps für die Modellierung von Gebäuden

Methode 2: Vorlage verwenden

Eine kleine Beispielmodellierung

Direkt in Blender...

Noch Fragen?

Informationen

Nächste Woche:

Einführung in die erste Teilaufgabe.